WhatsApp

10 Punkte für mehr Direktbuchungen und bessere Preise

Die aktuellen Entwicklungen rund um Booking.Basic und Sponsored Discounts sollten uns Mut geben, die folgenden Punkte zu beachten sich in einigen Bereiche zu hinterfragen, um künftig nicht nur bessere Durchschnittspreise zu erwirtschaften, sondern auch weniger Provisionen an Buchungsportale abtreten zu müssen und die Direktbuchungen zu steigern.

Steigern Sie Ihre Direktbuchungen und erhöhen Sie Ihre Durchschnittspreise:

  1. Lockern Sie Ihre starren Preislisten
  2. Verwenden Sie “responsive Webdesign”
  3. Bringen Sie Ihre Inhalte auf den neuesten Stand
  4. Beschäftigen Sie sich mit Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  5. Optimieren Sie Ihre direkte Buchbarkeit
  6. Heben Sie Ihren Buchungs-Button prominent hervor
  7. Versenden Sie Newsletter
  8. Hinterfragen Sie Ihre Social-Media-Aktivitäten
  9. Vergessen Sie nicht auf Google
  10. Definieren und verfolgen Sie eine Upselling-Strategie

Und die Liste geht weiter: Es gibt noch unzählige weitere Maßnahmen, um die Zugriffe auf Ihre Website zu steigern und damit die Buchungen zu einem optimierten Durchschnittspreis zu erhöhen. Direktlinks von Holidaycheck und Tripadvisor (und die Beantwortung von Bewertungen), Google-Adwords und Google-Display-Kampagnen, Chatbots, Blogger Relations und die Optimierung der hoteleigenen Package-Angebote sind nur einige weitere Bereiche und Tools, die zielführend und langfristig umsatzsteigernd eingesetzt werden können. Wir beraten Sie gerne!

 

FOLGENDE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH
INTERESSIEREN:

Diese Webseite verwendet Cookies.
Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.