WhatsApp

Investitionen in der Hotellerie – 5 Schritte zum erfolgreichen Bauvorhaben

Regelmäßige Investitionen sind für den Erfolg eines Hotelbetriebes von zentraler Bedeutung. Wichtig bei Investitionsvorhaben ist, von Anfang an die Kosten/Nutzen-Relation und das Bau-und Designmanagement im Auge zu behalten, schließlich soll die Investition die Ertragskraft des Betriebes stärken. Basierend auf praxisorientierter Kompetenz und fachlicher Expertise schafft die Prodinger Beratungsgruppe ein umfassendes Konzept, das 5 Schritte beinhaltet:

  • Die Positionierung und Differenzierung des Hotels
  • Das Raumkonzept – Your Interior Identity
  • Die Ermittlung und Überprüfung der Kosten
  • Machbarkeit: Investitions- und Planungsrechnung
  • Design – Planung, Beratung und Definition

5 Schritte bei Investitionen in der Hotellerie

Oberstes Ziel ist einen Einklang zwischen Konzept und Design zu schaffen und dabei  die wichtigsten Faktoren, wie bspw. Gästeanforderungen, Finanzierung, ROI und der Kosten/Nutzen Relation zu berücksichtigen.

Ihre Kontaktperson:

Thomas Reisenzahn

t.reisenzahn@prodinger.at

FOLGENDE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH
INTERESSIEREN:

Diese Webseite verwendet Cookies.
Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.