WhatsApp

Konsequente Preisdurchsetzung – Hotel und Touristik

Der Frage „Wie gehe ich mit der Mehrwertsteuererhöhung richtig um?“ ist die Prodinger GFB Tourismusberatung nachgegangen.

Als erste Konsequenz muss es in vielen Bereichen zu einem radikalen Umdenken und zu einer  Veränderungsstrategie entlang der gesamten betrieblichen Wertschöpfungskette kommen: Durch Preiszugeständnisse wurden die Auslastungswerte in der Vergangenheit teuer erkauft. Markt und Nachfrage sind eng miteinander verzahnt. Bei stagnierender Nachfrage und sinkenden Marktanteilen, wie wir dies in Österreich erleben, fallen in der Regel auch die Zimmerpreise. Die Auslastung der Betten im Sommer liegt in vielen Destinationen unter 50 Prozent und wirkt sich somit negativ auf die Jahresdurchschnittsraten aus.

Wird die Mehrwertsteuer-Erhöhung auf Beherbergung um drei Prozent bei einer Buchung eins zu eins an den Gast weitergegeben, muss sich für das gleiche Ergebnis der Zimmerpreis um 6,8 Prozent erhöhen. Steigende Mitarbeiterkosten und Inflationsprognosen müssen ebenfalls einfließen. Ohne Preissteigerung leiden die Netto-Durchschnittsraten und der notwendige Rohgewinn pro verkauftem Zimmer.

Leistungen überdenken

Viele Hotelangebote und Arrangements sind aufgeblasen und müssen vereinfacht werden. Immer häufiger geben die Gäste dem „Einfachen und Schnellen“ den Vorrang gegenüber dem „Raffinierten und Polierten“. In einer Welt, die auch in Zukunft unüberschaubar bleiben wird, ist „Weglassen“ mehr als nur eine Discount-Philosophie. Einfache und durchdachte Hotelkonzepte sind der Schlüssel zum Erfolg, von Format über Hotelprodukt bis zu Vertrieb und Service. Klassische technische Extras sind nicht mehr gefragt. Die Zeiten von Minibars, Bügelservice und Pay-TV sind endgültig vorbei.

Artikel auf Hotel & Touristik

FOLGENDE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH
INTERESSIEREN:

Diese Webseite verwendet Cookies.
Damit Sie unsere Website optimal nutzen können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.